6. April 2017

The Legend of Zelda™: Breath of the Wild – Das offizielle Buch (Mein Bericht)

The Legend of Zelda™: Breath of the Wild – Das offizielle Buch
Mein Bericht zum Buch
Das Spiel „The Legend of Zelda™: Breath of the Wild“ ist ein sehr großes Spiel, doch das offizielle Lösungsbuch ist noch größer.
Mit diesem ultimativem Guide ist es ganz egal, wie gut man als Spieler ist, es hilft einem das Spiel in seinem großen Ausmaß zu 100% abzuschließen. Es ist egal wie viele Krogs, wie viele Schatztruhen, Waffen, Gegner, Schreine oder auch Items und Gerichte es gibt, das Buch schreckt nicht davor zurück, dir alles bis ins kleinste Detail zu erklären. Denn wo sich die gesuchte Waffe befindet, ist mit Leichtigkeit zu identifizieren.

Das Buch zeigt dir dank einer detaillierten Struktur genau, wie du das Spiel auf eine Art und Weise spielen kannst. Sie führt dich durch das ganze Gebiet um alle Story-Fragmente zu finden und alle Nebenaufgaben sowie Hauptaufgaben zu beenden. Dies ist sehr wichtig, da man beim Spielen gerne Mal von der eigentlich geplanten Sache abkommt, da man etwas Neues gefunden hat.

Selbst wenn man das Gefühl hat, alles gefunden zu haben, ist es bei diesem Spiel unmöglich es zu prüfen. Allerdings nur, bis man sich die große beiliegende Karte in Form eines riesen Posters anschaut.
Denn auf zwei Seiten mit zwei fast identischen Karten kann man jeweils alle 900 Krogs und alle 120 Schreine in ihrer Pracht finden.

Lösungsbücher sind generell immer sehr schön anzuschauen und sehr nützlich, jedoch gab es noch nie ein Nintendo Spiel, wo man es so dringend für das Spielen brauchte, da es schließlich über tausend Rätsel gibt die es zu lösen gilt. Man kann also nicht richtig bestimmen, was die eigentliche Herausforderung ist, alle Orte, Umgebungen und Rätsel zu finden, oder sie zu lösen.

Aus genau diesem Grund ist das Buch also nicht nur für Anfänger, sondern auch für erfahrene Spieler geeignet, denn jeder hat in diesem großen Chaos an Möglichkeiten sicher mal eine Stelle gefunden, an der man einfach nicht vorbeikommt.

Ich finde das gesamte Buch sehr schön, da es gut formuliert ist und es dem Spiel nochmal einen Mehrwert bietet, denn kein Spieler mag es frustriert zu sein, wenn man etwas nicht findet. Es hat sehr schöne Bilder zu allem was nötig ist und die Lösungen sind in einer Reihenfolge, die den Spieler nicht verwirren. Es gibt aber auch noch die Tipps und Tricks, sie helfen dir nicht bei der 100%, können aber beim Spielen hilfreich sein.


Ich kann das Buch allen Spielern des Spiels „The Legend of Zelda™: Breath of the Wild“ empfehlen, die daran interessiert sind, so viel wie möglich zu erreichen.

Henri Ruff                                                                                                                                                                     Piggyback Interactive