30. November 2016

Mein Bericht zu "TRICKS FÜR BRICKS"

TRICKS FÜR BRICKS
Mein Bericht zum Buch


Es ist das Kochbuch der Kreativität oder ein Sachbuch das Spaß macht, Tricks für Bricks. Es ist kein gewöhnliches LEGO-Buch und es ist auch nicht nur mit Bauanleitungen und Bildern verzieht, sondern auch eine Art Sachbuch und zugleich interessant. In den ersten Seiten geht es nicht in erster Linie ums bauen, nein, sondern ums lernen wie man baut. Man lernt nicht nur die Begriffe, wo man sich die bunten Teile und Steine kaufen kann, die englischen Abkürzungen oder Benennungen der einzelnen Steine. Auch erklärt
werden die einzelnen Tipps und Tricks die die Baumeister fürs bauen verwenden. In einem sorgfältig aufgelistetem „Lexikon“ stehen die einzelnen Abkürzungen der verschiedenen Bauarten und Techniken geordnet da.

Obwohl die Firma LEGO ihren Sitz in Dänemark hat gibt es die besten LEGO-Shops für Einzelteile in den USA. Da sich die meisten Kinder oder Erwachsenen die Frage stellen, wo man diese bestimmten Teilchen kaufen kann und nicht jeder die richtigen Bezeichnungen benennen kann, werden am Anfang des Buches die ganzen englischen Zusammensetzungen der Design-Nummern oder einfach nur die Titel der Steine in einem lesenswert zusammengefassten Text dargestellt. Hierbei unterscheidet man bei den Formen besonders:
-rund oder rundlich, -schief bzw. schräg, -platt also eine Platte und noch viele weitere Kategorien.

Es wird ein LEGO-Shop vorgestellt bei dem man die meisten Teile kaufen kann. Hinzu kommt natürlich auch eine Erklärung wie man diesen bedient, da bei der Auswahl der Steine auch bestimmte Kriterien beachtet werden müssen. Um einem das lesen, staunen und nachbauen leichter zumachen, werden die Bauwerke einzelnen Kategorien zugeordnet:

-Möbel, -Fahrzeuge, -Figuren, -Gebäude, -Pflanzen und -Aufkleber


Und selbst diese haben noch Unterkategorien. Da es sich hier nicht um eine Geschichte oder ein Abenteuer handelt, ist das Buch auch mehrmals lesenswert, egal ob Jung oder Alt.

Henri Ruff - Buch von: Joachim Klang&Tim Bischoff&Philpp Hovehmann - Heel Verlag                                         Quelle des Fotos: amazon.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen